Ich hab ja echt mit mir gerungen. Mir haben Menschen gesagt, dass sie mich unterstützen würden, wenn ich bei #AVPampa kandidieren würde. Dass sie mir das zutrauen. Und nun ja, selbst wenn man hinterher nicht auf der Liste landet, so ist es sicherlich eine wertvolle Erfahrung mal auf einer Bühne vor ein paar hundert Leuten gestanden und gesprochen zu haben.

Aber um ehrlich zu sein, ich finde das ganze Gezerre im Vorhinein schlimm, und ich möchte mich dem nicht aussetzen.

Die Leute, die kandidieren, die sind dem grundsätzlichen Verdacht ausgesetzt, dass sie nur das MdB Gehalt wollen, oder die Macht. Wer als 2012er Pirat kandidiert gilt per se als dreist. Und auf der anderen Seite scheinen einige Kandidaten der Meinung zu sein, dass ein Platz im Bundestag, wahlweise ein guter Listenplatz eben der gerechte Lohn für ihre Arbeit ist.

All diese Meinungen oder Nicht-Meinungen und das Gezerre, dem möchte ich mich nicht aussetzen, da ist mir mein Seelenfrieden wichtiger. Ich möchte nicht angefeindet und der Lächerlichkeit preisgegeben werden. Immerhin gehöre ich nun mal zu den bös-verdächtig erscheinenden 2012er Piraten.

Stattdessen werde ich bei der AV in meinem Wahlkreis als Direktkandidat kandidieren. Vielleicht klappts ja. Da hat man zwar keine Chance auf Bundestag, aber darum geht es mir nicht. Ich möchte gern wieder einen tollen Wahlkampf auf der Straße machen. Ob als Direktkandidat oder nicht, möchte ich die Leute auf der Straße vom Programm der Piraten überzeugen und vielleicht den anderen Parteien ein paar Prozente abjagen. Darauf hab ich Lust.

Aber nicht auf diesen elenden Kampf der Eitelkeiten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Demokratie, Piraten, Wahlkampf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu

  1. Joachim S. Müller schreibt:

    😦
    Aber viel Erfolg bei der Wahl zur Direktkandidatin!

  2. nutellaberliner schreibt:

    😦
    Eigentlich sollten ja gerade Leute wie Du auf die Liste und nicht diejenigen, die es unbedingt wollen…

    • majatiegs schreibt:

      Ernsthaft, hier in NRW und vll ist es woanders auch so, sind zu viele Leute, die es als verdienten Lohn für ihre Arbeite sehen, wenn sie auf die Liste kommen. Ich bin zwar vielleicht nett und sympatisch und hab alle möglichen Veranstaltungen der Piraten 2012 besucht und ich hab mir relativ viele Follower ertwittert. Aber, ich bin nun mal nicht seit 2009 in der Partei, noch arbeite ich im Landtag NRW noch bin ich mit irgendeinem bekannten Piraten liiert. Also gehöre ich nicht zu AG wichtige Piraten, wie ich sie mal boshaft nenne. Ergo: Ich muss mir den Vorwurf gefallen lassen ich bin ein machtgieriger Emporkömmling. Und dem möcht ich mich doch eher nicht aussetzen. 🙂 Geiler Straßenwahlkampf wird geil.

      • Ayla Buchs schreibt:

        Huhu Maja,

        ich bin noch Pirat (NRW)……leider so frustiert, dass ich wohl im Januar meinen Beitrag nicht mehr bezahlen werden. Es gibt speziell hier bei uns 2 Piraten die mit Intriegenspielchen andere ausgrenzen oder manipilieren. Wer sich ihnen in den Weg stellt wird mit dem Anwalt bedroht oder als Rassist beschimpft. Politik ist anscheinend nur etwas für Menschen die verstehen, wie man sich nach oben hin am besten freistrampelt. Dann gibt es noch die Menschen die sich an solche machtgeilen Menschen einfach anhängen, weil sie sich in deren Schatten einen Posten angeln wollen. Das alles ekelt mich einfach nur an.
        Ich wünsche mir für alle Piraten die noch nicht den Mut verloren haben und wirklich die Ideologie der Partei vertreten, dass sie weiter durchhalten.
        Et kütt wie et kütt…..werde die Entwicklung der Piraten weiter beobachten.

      • majatiegs schreibt:

        Lass mich raten… kölner Pirat?

  3. Joachim S. Müller schreibt:

    Mich hat auch mal jemand mit einer Klage bedroht. Echt albern. Man braucht als Pirat bald eine Rechtsschutzversicherung. Oder wir gründen eine AG, die alle so bedrohten unetrstützt, um die jeweiligen Aggressoren wegen Nötigung anzuzeigen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s