Kurz: Reduziert mich nicht auf „Frau“

Jetzt mal so meine subjektive Meinung.

Ich bin ja Mitglied der Piratenpartei. Kurzform: PIRATEN.

Insofern sehe ich Piraten durchaus nicht als rein maskulinen Begriff und nenne mich deshalb nicht Piratin sondern Pirat. Pirat = Mitglied der Piratenpartei. Hat mit der Frage ob ich einen Penis habe oder nicht so rein garnichts zu tun.

Ich möchte darüber hinaus in der Piratenpartei BITTE als Mensch angesehen werden. Als Mensch, der sich Mühe gibt gute Arbeit zu leisten.

Und nicht als Frau.

Weder möchte ich von irgendwelchen Macker-Typen belächelt werden, die mir sagen, dass ich mal weniger zickig sein soll, wenn ich mal anderer Meinung bin als sie, noch möchte ich von Feministen dazu gebrandmarkt werden eine unterdrückte Frau zu sein, der man helfen muss.

Und das alles nur, weil ich keinen Penis und dafür Brüste habe? Hallo?

Ich möchte weder von Mackern noch von Feministen nach meinem Geschlecht beurteilt werden.

Davon abgesehen bin ich zwar einerseits voll und ganz und gerne Frau. Andererseits habe ich auch genug Eigenschaften, die mich nicht als ‚typisch weiblich‘ im hergebrachten Sinne auszeichnen.

Deshalb, bitte, reduziert mich nicht auf die Eigenschaft ‚Frau‘.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Demokratie, Feminismus, Piraten, Toleranz, Weltbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Kurz: Reduziert mich nicht auf „Frau“

  1. Genau so, spricht mir so was von aus der Seele! Ich kann’s auch nicht mehr hören.

  2. Llarian schreibt:

    Du sprichst mir aus der Seele!
    Ich kann die blöde Genderdiskussion auch nicht mehr hören.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s