Archiv des Autors: majatiegs

Für den Seelenfrieden. Der letzte Beitrag.

Tschüss Partei! Ich mach das jetzt nicht vordergründig wegen irgendwelcher Themen oder dergleichen, sondern wegen meines Seelenfriedens. Ich ärger mich zu oft. Und ich habe andere Prioritäten, die wichtiger sind als mich zu ärgern. Dieses mich darüber ärgern, dass Leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Uncategorized | 12 Kommentare

Apropos Trolle!

Es reicht mir ja so sehr. Dass Leute rumpöbeln können, Leute, die sich Piraten schimpfen. Dass die das tun können, dass sie falsche Verdächtigungen aussprechen können, dass sie Leuten die geistige Gesundheit absprechen können, et cetera, et cetera. Und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 1 Kommentar

#Piraten Beziehungskrise Post-#BPT161-Rant

Ja, ich bin immer noch Piratin. Und nein, das ändere ich dieses Jahr wahrscheinlich auch nicht. Immerhin habe ich meinen Mitgliedsbeitrag überwiesen. Ich bin ja gegen Verschwendung. Aber ernsthaft, liebe Partei, wir haben da ein ernsthaftes Beziehungsproblem. Nicht mal, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Piraten, Uncategorized | 11 Kommentare

Ich wohnte mal gerne hier.

Was ist nur in diesem Land los? Ich wohnte mal gerne hier. Nicht, weil ich ein Patriot bin, was kann ich schon für meine Herkunft? Sondern weil ich mich hier wohlfühlte. Weil ich mir wohl auch meines privilegierten Lebens bewusst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Weltbilder | Kommentar hinterlassen

Zeit für Debatten?

Ist jetzt nicht die richtige Zeit für eine Sexismusdebatte? Doch, ist es. Sexismus, sexualisierte Gewalt, Benachteiligung von Frauen und wie man diese Dinge bekämpfen kann, sollten immer ein Thema sein. Wer meint diese Themen seien unwichtig und Diskriminierung eigentlich nicht so schlimm, … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am | Kommentar hinterlassen

#rapeculture. Oder: Wieso ich mich heute Feministin nenne.

Let’s talk about rape culture! Ich bin eine Frau. Und ich äußere mich politisch. Allein das scheint für einige Männer (Ja, es waren bisher immer nur Männer) Grund genug sein, ausfällig zu werden. Und zwar ausfällig auf einer bestimmten Ebene. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Feminismus, Toleranz, Weltbilder | 6 Kommentare

Die Frage nach der Gewalt. Ein Nachtrag zum #lptnrw152

Auf dem #lptnrw152 der Piraten wurde ein Kandidat, Jojo, zu seiner Meinung zu (politischen) Gewalttaten befragt. Seine Antwort war in etwa: „Ja, Gewalt ist ein politisches Mittel, aber ich heiße dieses Mittel nicht gut.“ Einige Menschen schüttelten daraufhin empört den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Piraten, Toleranz, Weltbilder | 3 Kommentare