Archiv der Kategorie: Kurzgedanke

Kurzgedanke: ‚Dislike‘-Button – Einmal am Problem vorbei gedacht.

Wie tritt man Hass im Netz gegenüber? Oder noch wichtiger: Wie tritt man ihm entgegen? Grade Facebook wurde immer kritisiert, dass Hasskommentare mit teils schlimmsten, volksverhetzenden Aussagen gar nicht gelöscht werden oder in einigen prägnanten Fällen erst nachdem Medien darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Kurzgedanke, Toleranz, Weltbilder | Kommentar hinterlassen

Kurzgedanke: Von ‚deutscher Kultur‘ und Flüchtenden.

Eine Million Flüchtlinge werden geschätzt dieses Jahr noch Deutschland kommen. Gleichzeitig jammern Politiker darüber, dass Deutsche zu wenig Kinder kriegen und ‚wir Deutschen‘ irgendwann aussterben. Da wird dann auch wieder klar, was für ein tief-rassistisches Menschenbild immer noch vorherrscht. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Kurzgedanke, Toleranz, Weltbilder | Kommentar hinterlassen

Kurzgedanke: Helfer = Egoistenschweine? #refugeeswelcome

„Diese ganzen Leute, die jetzt helfen,“ sagte einst ein Mensch zu mir, „die wollen sich doch nur gut fühlen. Reine egoistische Scheiße!“ Ernsthaft. Ich finde es beeindruckend was Menschen momentan auf die Beine stellen um ankommende Flüchtende in Deutschland Willkommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Demokratie, Kurzgedanke, Toleranz, Weltbilder | 2 Kommentare

Kurzgedanke – ‚Die‘ sehen gar nicht arm aus! #refugeeswelcome

Woher kommt eigentlich die Annahme ‚richtige‘ Flüchtende hätten mal mindestens zerlumpt, ärmlich und ungepflegt auszuschauen? Und ein Handy geht schon gar nicht? Wer vor Krieg flieht, kommt doch nicht zwingend aus einem Land, wo er finanziell schlecht da stand. Grade … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Demokratie, Kurzgedanke, Toleranz, Weltbilder | Kommentar hinterlassen